„Junge Virtuosen aus Sankt Petersburg“

SAMBLEBEN „Junge Virtuosen aus Sankt Petersburg“, heißt ein Konzert, vorgetragen von jungen Solisten aus St. Petersburg, das im Januar 2019 an in der Kirche zu Sambleben (Braunschweig) stattfindet. Es erklingen Werke von Bach, Saint-Saens, Brahms und Lalo. Ein besonderer Gast beim Konzert ist Felix Gazzaev – Student der musikalischen Sekundarschule von M.P. Mussorgski in St. Petersburg. Benefizkonzerte und Musikfestivals in Russland, Deutschland, Spanien sowie Großbritannien zeichnen seinen Erfolg aus. Die Anerkennung seines Talents findet er als Teilnehmer an zahlreichen internationalen Musikwettbewerben, unter anderem am Violinwettbewerb Henry Mario in Lichtenberg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.